Leberblümchen

Kurz nachdem die Schneeglöckchen die Erddecke durchbrochen haben, sind auch schon die Leberblümchen an der Reihe. 

Diese Schönheit ist eine blau blühende Frühlingsblume, die in Wäldern im Halbschatten wächst.

Wie ihr aber seht gibt es sie auch in weiss, was jedoch sehr selten im Wald zu finden ist.

Das Leberblümchen gehört zur Familie der Hahnenfußgewächse und steht unter Naturschutz. 

 

Anfang März stehen viele Leberblümchen bereits in Blüte. Die Leberblümchen sind nach den Schneeglöckchen jedes Jahr eine Augenweide und sie lassen das Herz einfach höher schlagen. Wenn die Leberblümchen blühen, kann man den Frühling schon riechen.